Kleidung verkaufen werden kann

Beste Websites 2019, wo Kleidung verkaufen werden kann

Was wäre, wenn Sie herausfinden würden, dass Sie möglicherweise zusätzliches Geld verdienen könnten, indem Sie online gehen? Wenn Sie Interesse daran haben, dann ist der Artikel für Sie. Wir zeigen Ihnen einige tolle Websites, auf denen Sie Kleidung verkaufen können. Gleichzeitig haben Sie den Vorteil, zusätzlichen Raum in Ihrem Haus zu bekommen, wenn Sie die verwendete Kleidung 2019 rausgenommen haben.

Poshmark

Wenn Sie in den USA oder seinen Territorien leben, können Sie hier Kleidung online verkaufen. Sie müssen nur Ihr Telefon nehmen, ein paar tolle Bilder von den Produkten, die Sie verkaufen möchten, machen, einen Preis dafür wählen und sie auf der Website auflisten. Die Firma übernimmt eine Provision für die Verkäufe. Für jeden Verkauf unter 15 USD wird ein fester Satz von 2,95 USD fällig, und für diejenige, die über 15 USD sind, werden 20% des Gesamtpreises Ihrer Artikel berechnet.

The Material World

Die Website ist großartig, um Kleidung zu verkaufen, und sie funktioniert etwas anders. Sie müssen die Stücke, die Sie verkaufen, nehmen und sie mit einem Vorausbezahltes Mailing-Label verschicken. Dann bestimmt das Geschäft den Preis für Ihre Kleidungen. Etwas besonders über die Website ist es, dass Sie nur über das Laden-Guthaben oder eine Geschenkkarte an Bloomingdales bezahlt werden können, aber nicht mit Bargeld. Wenn Sie also danach suchen, ist dies nicht der richtige Ort für Sie.

Thred Up

Wenn Sie mögen, wie der Shop The Material World arbeitet, aber Sie bevorzugen in bar bezahlt zu werden, dann empfehlen wir Ihnen Thred Up auszuprobieren. Es funktioniert ähnlich. Sie schicken Ihre Kleidung ein und müssen warten, bis sie bewertet wird. Aber abgesehen von den Gutschriften können Sie über Debitkarte oder PayPal bezahlt werden. Es ist auch toll, dass sie auch Handtaschen, Accessoires, Schuhe sowie Damen- und Kinderkleidung mitnehmen. Deshalb je mehr Produkte Sie verkaufen können, desto höher ist der Geldbetrag, den Sie verdienen könnten. Sie müssen wissen, dass, wenn es ein Produkt gibt, das nicht akzeptiert wird, und Sie möchten es zurückbekommen, müssen Sie eine Rücknahmegebühr zahlen. Um das zu vermeiden, sollten Sie den Ertragsschätzer verwenden, um die Wahrscheinlichkeit zu bestimmen, dass Ihr Produkt akzeptiert ist.

Sie nicht Schuld daran, noch nicht darüber nachgedacht zu haben. Aber jetzt wissen Sie es. Es ist einfach, online zu gehen und Kleidung für Geld zu verkaufen. Sie können also nicht bestreiten, dass es nach einer tollen Idee klingt. Egal, ob Sie sich für eine Website entscheiden, für die Sie die Kleidung zur Überprüfung einsenden müssen, oder eine, bei der Sie nur Fotos von dem Produkt online veröffentlichen müssen, ist es wichtig, dass Sie diejenige auswählen, von der Sie glauben, dass Sie am meisten Geld so schnell wie möglich verdienen können.

Meist gelesene Nachrichten: